StartseiteCressington 108 familyCressington 208 familyDiversesKontakt
Cressington 208carbon mit MTM-10 (optional)

Das System
Der Cressington Turbo Carbon Coater 208carbon ist eine kompakte, einfach zu bedienende Hochvakuum-Kohlenstoffbeschichtungsanlage.

Er kann manuell oder automatisch betrieben werden. Mit dem 208carbon sind reproduzierbare, strukturfreie Beschichtungen möglich, die höchsten Ansprüchen bei der analytischen Rasterelektronenmikroskopie (EBSD, EDX, WDX, KL), Transmissionselektronenmikroskopie, oder der Mikrosondenanalyse genügen.
 
Der 208carbon verfügt über ein kompakt konstruiertes Turbo-Vakuumsystem mit sehr kurzer Pumpzeit. Das einzigartige, über Feedback-Kontrolle gesteuerte Kohleverdampfungssystem mit seinem Bradley-Bedampfungskopf, ermöglicht viele Beschichtungen ohne die Notwendigkeit den Kohlestab nachspitzen oder neu einstellen zu müssen. So wird die Erzeugung reproduzierbarer Kohleschichten von hoher Qualität erreicht. Dies ist besonders für die quantitative Mikroanalyse von großer Bedeutung. Neugeräte können optional ab Werk mit zusätzlicher manuelle Drehblende ausgestattet werden.
 
Der 208carbon kann zudem optional mit RPT (Rotary Planetary Tilting) Planetengetriebetisch oder RT (Rotary Tilting) Rotationstisch ausgestattet werden. Diese Tische erhöhen die Qualität der Beschichtung und ermöglichen dadurch strukturfreie, gleichmäßige Beschichtungen bei minimaler Probenbelastung.
 
Das modulare Design ermöglicht einfaches Hinzufügen weiterer Zusatzkomponenten, wie sie in Labors für Elektronenmikroskopie eingesetzt werden (208APU). Dafür sind die 208carbon Coater bei EO seriemäßig mit einem Gasanschluss und Regelventil ausgestattet.
 

Stichpunkte

Automatischer oder manueller Betrieb

HIGH - (hohe Auflösung) und
LOW - (diffuses Bedampfen) Betriebsmodi

Regelbare Steuerung für Strom, Spannung und Zeit

Reproduzierbare Schichten durch
Feedback-Kontrolle

Konstante Beschichtung der Proben

Konfigurationen für REM und / oder TEM

Penning / Pirani Vakuummesssystem

Rotations- und Turbomolekularpumpe
 

Zubehör inklusive

Komplettes Pumpsystem

Gasanschluss mit Regelventil
 

Zubehör optional

MTM-10 Schichtdickenmonitor

208APU Auxiliary Power Unit

Drehblende manuell (nicht nachrüstbar)

Planetengetriebetisch

Rotationstisch

Glasrezipienten mit unterschiedlichen Höhen
 

 

Bradley-Bedampfungskopf
Die spezielle Form der Kohlestäbe in den Cressington Carbon Coatern gewährleistet - im Gegensatz zu den Systemen vieler anderer Hersteller - eine gleichmäßigere Verdampfung der Kohlestäbe und dadurch länger eine konstante Beschichtung der Proben.
 

nach oben