Cressington

Coating Systems

Generelle Informationen zu den Cressington Produkten

Die Cressington Coater sind Tischsysteme mit kompakter Bauweise. Alle Coater können sowohl manuell, als auch automatisch, betrieben werden.

Schnelle Pumpsysteme verringern unnötige Wartezeiten. Die Cressington Geräte sind bekannt für ihre äußerst hohe sowie langlebige Material- und Verarbeitungsqualität. Darüber hinaus wird jedes Gerätesystem vor dem Verlassen der deutschen Generalvertretung getestet.

Die Coater liefern eine sehr hohe Beschichtungsqualität bei äußerst günstigem Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Cressington Produktpalette in der Übersicht

Die Cressington Carbon Coater Modelle werden vor allem für analytische Aufgaben eingesetzt. Ihr Bradley-Bedampfungskopf arbeitet mit einem profilgespitzten Kohlestab.Die Carbon Coater verfügen über eine einzigartige „Feedback-Kontrolle“ mit einstellbarer Spannung des Hochstromtransformators. Zusammen mit der digitalen Steuerung gewährleistet dies einen kontrollierbaren, gleichmäßigen Kohlelichtbogen. Dies ermöglicht eine wesentlich höhere Beschichtungsqualität als sie mit einem Kohlefadenverdampfer zu erreichen ist.

Die Cressington Sputter Coater werden vor allem für abbildende Aufgaben eingesetzt. Sie verfügen über hochwertige Cool Planar Magnetron Sputterköpfe mit vollständig vom Vakuum unabhängiger Stromreglung.

Zusammen mit dem eingebauten Präzisionsnadelventil zur Feinjustierung des Argon-Gasdrucks ermöglichen sie eine präzise Regelung von Sputterrate und Sputterprozess.

Ihre Cressington Generalvertretung

Seit 1995 ist die 1979 gegründete Firma EO Elektronen-Optik-Service GmbH – seit 2018 TESCAN GmbH – Cressington Stützpunkt für Deutschland, Österreich und die Schweiz; aber auch für andere europäische Länder. Nur bei uns erhalten Sie, als Generalvertretung im deutschsprachigen Raum, neben der umfangreichen Palette an Geräten, Ersatzteilen und Zubehör auch die volle Serviceunterstützung für Ihr Cressington System.

Jedes Cressington Neu- oder Gebrauchtsystem wird vor der Auslieferung von unseren erfahrenen, geschulten Servicetechnikern eingestellt und einem Funktionstest unterzogen. 

Die Einweisung in Cressington 108er und 208er Gerätesysteme ist dank modularer Bauweise der Geräte und ausführlicher Bedienungsanleitungen nicht nötig, kann jedoch bei Bedarf gegen Aufpreis durchgeführt werden.

Tritt der seltene Fall einer Reparatur auf, wird diese normalerweise in unserer Servicezentrale in Dortmund durchgeführt. Gegebenenfalls ist jedoch auch eine Reparatur Vorort, durch eine unserer bundesweiten, dezentralen Servicestellen, möglich. Schwierigkeiten können aber oftmals bereits telefonisch behoben werden.